Charlie Hebdo Street View

Gordon Duff von der Webseite „Veterans Today“ zerfetzt die offizielle Geschichte vom Pariser Massaker in den Redaktionsräumen der Satirezeitung „Charlie Hebdo“ in der Luft. Nach seiner Behauptung war die ganze Szene gestellt und wurde seiner Meinung nach nicht einmal in Paris gefilmt. Er geht von einer anderen stadtaus oder von einem Studio.

Nach Gordon Duff sei diese Behauptung nicht ausder Luft gegriffen sondern wurde dadurch überprüft, daß seine informanten zu dieser Adresse hingegnagen sind und feststellten, daß die Straße dort ganz anders aussieht und auch in der Umgebung kein Straßenbild zu finden ist, was der Filmszene auch nur annähernd gleicht. Seine Informanten in Paris seien im Umkreis von einer Meile um die angebliche Adresse jede Straße abgelaufen. Diese Straße gibt es dort nicht, sagt Veterans Today.

http://quer-denken.tv/index.php/1107-attentat-in-paris-schon-wieder-false-flag

Charlie Hebdo
10 Rue Nicolas Appert
75011 Paris
Frankreich

Charlie Hebdo Street View
https://www.google.de/maps/place/Charlie+Hebdo/@48.8591585,2.3701668,17z/

#289 - 'Charlie Hebdo - Google Maps'

#285 - 'Charlie Hebdo - Google Maps'

#286 - 'Charlie Hebdo - Google Maps'

#287 - 'Charlie Hebdo - Google Maps'

#288 - 'Charlie Hebdo - Google Maps'

#290 - 'Charlie Hebdo - Google Maps'

Advertisements

Eine Antwort to “Charlie Hebdo Street View”

  1. lothar harold schulte Says:

    Hat dies auf lotharhschulte rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: