Aylan Kurdi

Aylan Kurdi
Einschub: „Es geht darum, daß Aylan Kurdi ein PSYOP ist (selbst wenn Aylan Kurdi ECHT wäre und keine Fake-Puppe) … aber Aylan Kurdi ist keine reale Leiche und darum auch keine bewegten Bilder wie die Puppe aus dem Wasser genommen wurde!“

Eine Leiche?

Eine Leiche?

Quelle:
Dieser Anblick entsetzt ganz Europa
Totes Flüchtlingskind: Schleuser offenbar gefasst

http://www.rosenheim24.de/news/deutschland-welt/syrischer-fluechtlingsjunge-aylan-ertrinkt-mittelmeer-fotos-entsetzen-europa-5477648.html

Bild 1

Bild 2

Nachtrag:
Auch auf Internet-Seiten wie T-online und Bild

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_75315898/aylan-kurdi-aus-syrien-vier-mutmassliche-schlepper-angeklagt.html

http://www.bild.de/politik/ausland/fluechtling/das-viel-zu-kurze-leben-von-aylan-42445404.bild.html

Und die wunderbar wandelbare Propaganda: Die Familie wollte nach Kanada mit Zukunft in Deutschland in Europa!

Totes Flüchtlingskind am Strand von Bodrum: Aylan Kurdi, drei Jahre, ertrunken auf der Flucht
http://www.mz-web.de/politik/aylan-kurdi-sote-bodrum,20642162,31702526.html

Die Familie wollte nach Kanada

Die Familie, die aus der syrischen Stadt Kobane an der türkischen Grenze kommen soll, wollte zu Verwandten nach Kanada. Wie die in Vancouver lebende Schwester des Vaters einer kanadischen Zeitung berichtete, wurde ihr aber die Einreise im Juni verweigert. Es habe Probleme mit den Papieren aus der Türkei gegeben, sagte sie der National Post. „Ich wollte sie finanziell unterstützen, und meine Freunde und Nachbarn haben mir mit den Bankkonten geholfen. Aber wir konnten sie nicht herausholen, und deshalb sind sie auf das Boot gegangen.“

Jetzt spricht der Opa des Flüchtlingsjungen | Ertrunkener Aylan (3) sollte in Deutschland aufwachsen
http://www.bild.de/politik/ausland/fluechtling/jetzt-spricht-aylans-opa-42456904.bild.html
Das Foto des toten Jungen am Strand von Bodrum (Türkei) ging um die Welt. Es wurde Symbol für das Versagen Europas im Umgang mit dem Flüchtlingsansturm.

Jetzt kommt raus: Die Familie von Aylan, der mit nur drei Jahren im Mittelmeer ertrunken ist, träumte von einer Zukunft in Deutschland.

Sein Opa Sexo Seno Kurdi erzählte dem Nachrichtenmagazin „Newsweek“, er habe noch Stunden vor dem Unglück mit seiner Tochter Rehan telefoniert. Rehan, Aylans Mutter, ertrank ebenfalls auf der Flucht.

Bei dem Telefonat mit ihrem Vater erzählte sie ihm, dass sie von einem neuen Leben in Europa träumte.

Advertisements

5 Antworten to “Aylan Kurdi”

  1. PSYOP Puppe Aylan Kurdi | abgekartet Says:

    […] Aylan Kurdi https://ups2009.wordpress.com/2015/09/06/aylan-kurdi/ […]

  2. ups2009 Says:

    Der falsche Flüchtling: Mysterien im Fall Aylan könnten zu einer anderen Wahrheit führen
    http://www.contra-magazin.com/2015/09/der-falsche-fluechtling-mysterien-im-fall-aylan-koennten-zu-einer-anderen-wahrheit-fuehren/

    Der falsche Flüchtling – 11 Mysterien im Fall Aylan könnten zu einer anderen Wahrheit führen
    https://nuoviso.tv/der-falsche-fluechtling-11-mysterien-im-fall-aylan-koennten-zu-einer-anderen-wahrheit-fuehren/

  3. ups2009 Says:

    Eine leider unscharfe Filmaufnahme von der Puppe zwischen den Steinen.
    Es sieht so aus als wäre das Plastebein da etwas scharfkantig aufgeschnitten?

    Video mit beserer Auflösung wäre nicht übel.

    Bodrum 2015 syrian refugee aylan kurdi

  4. ups2009 Says:

    http://derachtetag.blogspot.de/2015/09/presse-inszeniert-bild-mit-angeblich.htm

  5. ups2009 Says:

    Kindesmissbrauch – und kein Ende 3sat-Sendung „scobel“
    http://www.presseportal.de/pm/6348/3122780

    Fest steht, dass es einen wachsenden „Markt“ gibt, der eine Steigerung der „Professionalisierung“ des „Angebots“ zur Folge hat. Sowohl bei denen, die Nutznießer sind, als auch bei denen, die Kinder für pädokriminelle Straftaten beschaffen oder kinderpornografisches Material produzieren, handelt es sich keineswegs nur um Pädophile. Kinderpornographie ist zu einem illegalen Markt mit hohen Gewinnspannen geworden, von dem viele Täter profitieren – nicht zuletzt auch durch die großen Flüchtlingsbewegungen in Europa. Immer wieder verschwinden Kinder auf der Flucht nach und durch Europa.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: